Zur Startseite

Verfassungstag - Würdigung Constantin Fehrenbach in Wellendingen

11.08.2023

Zum Verfassungstag der Weimarer Republik hat die CDU den in Wellendingen geborenen Constantin Fehrenbach gewürdigt.

Constantin Fehrenbach (1852-1924) hat wichtige Beiträge zur Demokratisierung Deutschlands geleistet. Zum Verfassungstag der Weimarer Republik erinnerte die CDU an Fehrenbachs Geburtshaus in Wellendingen an diese Leistungen.

Ingo Bauer, Vorsitzender der CDU Bonndorf, konnte zahlreiche Teilnehmer vor dem mit der Deutschlandflagge geschmückten Geburtshaus Fehrenbachs zu dieser Veranstaltung begrüßen. Nachdem der Verfassungstag der Weimarer Republik zuletzt am 11. August 1932 feierlich begonnen worden war, ist diese Veranstaltung die erste dieser Art seit über 90 Jahren gewesen.

Die Würdigung Fehrenbachs erfolgte durch Dr. Konrad Schlude, Vorsitzender der CDU Jestetten. In seiner Ansprache beleuchtete Schlude die politische Laufbahn Constantin Fehrenbachs. Gerade in der Aufarbeitung der Zabernaffäre im Jahre 1913 hat sich Fehrenbach bleibende Verdienste in der Geschichte des deutschen Parlamentarismus erworben. 1919 wurde Fehrenbach Präsident der Weimarer Nationalversammlung, die die Weimarer Verfassung ausarbeitete. Im Gegensatz zu früheren Interpretationen wird die Weimarer Verfassung mittlerweile viel positiver bewertet.

Das Frauenwahlrecht war eine wichtige Errungenschaft der jungen Republik. Dass die Errungenschaften der Weimarer Republik und die Leistungen der frühen Demokraten so wenig Beachtung finden, das liege vor allem an unserem eigenen Blinden Fleck. Aus dem Scheitern heraus wird die Bedeutung dieser Zeit und dieser Menschen für unsere heutige Demokratie nicht erkannt.

Fazit des Vortrags war: Der Weg zur Bundesrepublik, zu unserer heutigen Demokratie war lang und hat über viele Stationen geführt; und dieser lange Weg zur Bundesrepublik führt mit Constantin Fehrenbach auch über Wellendingen!

Die Badische Zeitung und der Südkurier berichteten ausführlich über das Ereignis.

Zum Verfassungstag wurde das Geburtshaus Fehrenbachs mit der Deutschlandflagge geschmückt.zoom
Zum Verfassungstag wurde das Geburtshaus Fehrenbachs mit der Deutschlandflagge geschmückt.
Würdigung Constantin Fehrenbachs durch Dr. Konrad Schludezoom
Würdigung Constantin Fehrenbachs durch Dr. Konrad Schlude
 
 
 

Neueste Artikel


  • Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller besucht Jestetten


    Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller besucht Jestetten

    Nach dem Gespräch mit dem Bürgermeister besucht die Landtagsabgeordnete den neuen Polizeiposten und legt eine Blumenschale am Gedenkstein nieder....mehr lesen



  • Ortsumfahrung - CDU im Gespräch mit Eglisau


    Ortsumfahrung - CDU im Gespräch mit Eglisau

    In Jestetten und in Eglisau ist das Thema der Ortsumfahrung aktuell....mehr lesen



  • Kommunalpolitische Exkursion Büsingen


    Kommunalpolitische Exkursion Büsingen

    Die CDU Jestetten hat Büsingen besucht...mehr lesen



Home | Links | Impressum | Sitemap
© CDU Waldshut 2013